evolut3_clipped_rev_5a_clipped_rev_1.png

Seit anno domini

 UNSERE LEIDENSCHAFT - 

 
[ABGESAGT] KONZERTE & UNIFORMENWEIHE

[ABGESAGT] KONZERTE & UNIFORMENWEIHE

Fr. 27. November, 20.00 Uhr mit der Jugendmusik Regio Sissach (JMRS) Konzertbestuhlung (max. 100 Personen) Sa. 28. November, 20.00 Uhr Konzert, Uniformenweihe, Galadinner (max. 100 Personen), Vorverkauf Müller Optik, Sissach ab 7. November.

CORONA-VERWAIST

CORONA-VERWAIST

Unser Probelokal... in der Corona-Echokammer :(

SCHLITTELPLAUSCH | 8. Jan. 2020

SCHLITTELPLAUSCH | 8. Jan. 2020

Neben dem Musizieren leben und geniessen wir eine reichhaltige Vereinskultur und den Zusammenhalt der Generationen zwischen 15 und 85 Jahren.

SEBASTIAN LINZ...

SEBASTIAN LINZ...

...dirigiert den Verein seit Sommer 2020.

JUBILOSO 2019

JUBILOSO 2019

Unser traditionelles 'Jahreskonzert' mit dem klingenden Namen 'Jubiloso' fand in der reformierten Kirche Sissach statt. Dirigiert wurde das Orchester vom Aktivmitglied und Dirigenten Thierry Rau. [Bild: Maurizio Schwarzenbach]

SPONSOREN 2020 / VH 26

SPONSOREN 2020 / VH 26

Wir bedanken uns herzlich bei allen Firmen, die trotz der schwierigen Wirtschaftslage 2020 bereit waren, als Sponsoren, in unserem Vereinsheft Nr. 26, einer Uniformenspezialausgabe, den Verein zu unterstützen!

SAXOPHONE

SAXOPHONE

Das Instrument wird vom Belgier Antoine Joseph Sax im Jahr 1840 erfunden und 1846 in Frankreich patentiert. Sax begründete seine Erfindung mit dem Fehlen gut klingender Holzblasinstrumente der tiefen Lage und wollte daher ein Instrument kreieren, das klanglich zwischen dem „wärmend-biegsamen“ Klang der Klarinette und dem eher durchdringenden, näselnden Sound der Oboe liegt. Es gehört zur Familie der Holzblasinstrumente, da sein Ton mit Hilfe eines Rohrblatts erzeugt wird. [Foto: foto@jsg]

750J ETTINGEN | MARSCHPARADE

750J ETTINGEN | MARSCHPARADE

Bei Prachtswetter fand am 9. September 2018 in Ettingen die Marschparade des Musikverbands beider Basel statt. Der Marsch 'Sissach 90' wurde auf der leicht abschüssigen und kurvenhaltigen Marschstrecke von drei Experten bewertet. Thierry Rau hatte den Verein für eine präzise und exakte Paradedarbietung auf dem Gottesacker in Sissach eintrainiert - nicht vergebens! Der liebe Gott war uns dann auch in Ettingen zuteil. Viel Jubel auf der Bühne und Rang 1 waren der Lohn für das ewige "Vorwärts

BROADWAY NIGHT ORCHESTRA 2017

BROADWAY NIGHT ORCHESTRA 2017

Nach der Musical Night 2014 und der Movie Night 2015 wurde der MV Sissach zum Broadway Night Orchestra.

MACH AU MIT!

MACH AU MIT!

"Wir freuen uns immer über neue Mitspieler und helfen auch gerne Wiedereinsteigern ihr Instrument und/oder Musikwissen zu entstauben."

POSAUNEN

POSAUNEN

Die Posaune ist ein tiefes Blechblasinstrument, das wegen seiner weitgehend zylindrischen Bohrung (enge Mensur) zu den Trompeteninstrumenten zählt. Über die Entstehung der Posaune gibt es nur wenige Daten. Zu den ältesten Existenz-Belegen des Instruments zählt ein englisches Dokument von 1495 und ein Gemälde von Matteo di Giovanni, der 1495 verstorben ist.[7] Die Posaune ist neben der Violine eines der ältesten voll chromatisch spielbaren Orchesterinstrumente [Foto: foto@jsg]

BEGINNER'S LUCK

BEGINNER'S LUCK

aus dem «Musical Anything Goes» an der Broadway Night 2017 mit Martin Bacher und dem Showballett

UNSER SHOWBALLETT...

UNSER SHOWBALLETT...

an der Broadway Night 2017 ...mit Francesca Waldvogel, Caroline Staubli, Timea Corsini, Viviane Tita (v.l.)

ANYTHING GOES

ANYTHING GOES

Alles ist möglich... mit dem Schluss-Bouquet an der Broadway Night 2017. Anything Goes ist eine Musical Comedy mit der Musik und den Gesangstexten von Cole Porter. Das Buch stammt von Guy Bolton und P. G. Wodehouse, die Überarbeitung von Russel Crouse und Howard Lindsay, der auch Regie führte. Produziert wurde die Show von Vinton Freedley. Die Uraufführung fand am 21. November 1934 im Alvin Theatre in New York statt.

DIE TUBA

DIE TUBA

Die Tuba (lat. ‚Rohr‘ ‚Röhre‘), Mehrzahl Tuben oder Tubas, ist das tiefste aller gängigen Blechblasinstrumente. Sie besitzt drei bis sechs Ventile und zählt infolge ihrer weiten Mensur und der entsprechend stark konisch verlaufenden Bohrung zur Familie der Bügelhörner. [Foto: foto@jsg]

PASSIVMITGLIED

PASSIVMITGLIED

Unterstützen sie die Dorfkultur und werden sie Passivmitglied des MV Sissach. Vielen Dank!

MOVIE NIGHT 2015

MOVIE NIGHT 2015

3 x 345 Menschen bot die Movie Night 2015 Platz. Fast 1'000 kamen an den drei Vorstellungen. Herzlichen Dank für den Besuch! [Foto: Matthias Schneider]

ODETTE HELLA' GRAND

ODETTE HELLA' GRAND

Unser schillender Ansager bzw. die Ansagerin - Jouko Schäublin | Odette Hella' Grand

BÜHNENKUSS...

BÜHNENKUSS...

an der Broadway Night 2017, romantisch aber eben nur fast.

CISM-EHRUNG OBUSI  | «Jukebox 2016»

CISM-EHRUNG OBUSI | «Jukebox 2016»

OBUSI steht für Oberli Ulrich Sissach, CISM für Confédération Internationale des Sociétés Musicales, ein Zusammenschluss 21 nationaler, europäischer Musik-Verbände mit 35.000 Musikvereinen. Ueli wurde für 60 aktiver Musikant mit der goldenen CISM-Medaille geehrt. Herzlichen Dank Ueli für all dein Herzblut das du in den MVS gesteckt hast, unbezahlbar, unbeschreibbar! [Foto: Katja Eichelberger]

ICH BIN DABEI!

ICH BIN DABEI!

«Wer nicht wirbt stirbt», heisst es etwas salopp in der Wirtschaftswelt. Der MV Sissach bietet ihnen diverse Möglichkeiten mit Lokalkolorit zu werben. Und sie unterstützen nebenbei die Vereinskultur :)

MOVIE NIGHT 2015

MOVIE NIGHT 2015

Mit einem Medley aus STAR WARS startete jeweils der erste Teil der Movie Night. [Foto: Daniel Kron]

MVS WANDERVÖGEL 2.0  | 7. Aug. 2016

MVS WANDERVÖGEL 2.0 | 7. Aug. 2016

Auf der „Schatzsuche“ der Volksstimme & Neue Fricktaler Zeitung ging es von Diegten über den Dietisberg nach Buckten und die Neu-Homburg ans Ziel in Läufelfingen. Um 11.15 Uhr war Start in Diegten. Nachdem alle Posten angelaufen, mächtig geschwitzt, und die Rätsel geknackt wurden, erreichte die Gruppe die Schatztruhe in Läufelfingen um 17.15 Uhr. 12km schönstes Baselbiet hatten wir in den Beinen. Die Schloss-Kombination passte. [Foto: Selbstauslöser]

EMF MONTREUX  |  18. & 19. Juni 2016

EMF MONTREUX | 18. & 19. Juni 2016

10 Jahre nach dem Musikfest Luzern 2006 war der MV Sissach am EMF im welschen Montreux. Während wir im Parademusikwettbwerb den unerwarteten guten 15. Platz (von 58 Vereinen) belegten, wurde das Aufgaben- und das Selbstwahlstück von den Juroren unter unserer gefühlten Leistung bewertet. [Foto: Maurizio Schwarzenbach]

PERKUSSION

PERKUSSION

Perkussion (engl. Percussion von lat. percussio „Schlagen“, „Takt“, percutere, „schlagen“) ist der Oberbegriff für das Spiel aller Musikinstrumente aus dem Bereich der Schlag- und Effektinstrumente. Perkussion, ausgehend vom Händeklatschen, gehört zu den ältesten Formen des Musizierens. [Foto: foto@jsg]

EMF MONTREUX  |  18. & 19. Juni 2016

EMF MONTREUX | 18. & 19. Juni 2016

Als erster der drei Wettbewerbstermine stand am Samstag um 15:09 Uhr die Parademusik im Programm. Kurz vor dem Einstehen in die Paradeformation gab es noch eine kurze Intonationsprobe auf der Grand Rue Strawinski. [Foto: foto@jsg]

MUSIKFEST FRIBOURG  | 16. Mai 2015

MUSIKFEST FRIBOURG | 16. Mai 2015

Ausserkantonal reiste der MV Sissach nach Freiburg an das 22. Kant. Musikfest in Wünnewil-Flamatt. Wir punkteten zwar nicht musikalisch dafür war es aber teammässig ein runder und sehr harmonischer Anlass. [Foto: Maurizio Schwarzenbach]

AUFFAHRTSSTÄNDELI  |  5. Mai 2016

AUFFAHRTSSTÄNDELI | 5. Mai 2016

Traditionsgemäss ersetzten wir die Orgel beim ökumenischen Gottesdienst an Auffahrt. Heuer waren auch 5 Taufen, eine davon auch aus den Reihen des MVS. Thomy und Katja Eichelberger-Bausinger wurden zum zweiten mal Eltern, getauft wurde ELEAN. [Foto: foto@jsg]

DIE MOVIE NIGHT FAMILIE

DIE MOVIE NIGHT FAMILIE

Nach der Derniere am Sonntag 29. Nov. 2015 versammelten sich alle Mitwirkenden der Movie Night zu einem Gruppenfoto. Die 130m2 grosse Bühne bot für die 76 Protagonisten ja reichlich Platz :-) [Foto: Ueli Oberli]

PICCOLO & FLÖTE

PICCOLO & FLÖTE

Die Querflöte ist ein Holzblasinstrument mit einem, im Unterschied zur Längsflöte, seitlich am Rohr angebrachten Anblasloch. Sie ist ein bedeutendes Solo- und Orchesterinstrument. Die Piccoloflöte (auch: das Piccolo) ist eine kleinere Bauform der Querflöte. Sie ist eine Oktave höher gestimmt und ist das höchste klassische Holzblasinstrument.

NEWSTICKER

30. Juni 2021

GRILLABEND mit "Gesamtchor"
Document_icon_100px.png
www-externer-link.png
Cool%20Girl_edited.jpg

Nach rund 8 Monaten war es erstmals wieder möglich sich als Verein zu treffen, das ohne Maske dafür aber mit Instrument. Seit November 2020 war ein regulärer Probebetrieb aufgrund der BAG Bestimmungen zu Covid nicht mehr möglich. Der Probebetrieb ruhte allerdings nie ganz. In Kleinstformationen wurde registerweise in lokerem Rythmus weitergeübt. Als im März klar wurde, dass Lockerungen kommen ging es an die Planung der ersten musikalischen Gehversuche nach der 3ten Welle. Ab Mai wurde im regulären Wochenmodus in den Registern dezentral ein kleines, auf die Register abgestimmtes Programm, einstudiert. Am Unwettermittwoch vom 23. Juni haben wird dieses teilweise im APH Mülimatt und auf der Sissacherfluh aufführen können.


Am ersten möglichen Event als Gesamtverein, dem traditionellen Grillabend - heuer bei Brühwilers in Maisprach - führte jedes Register seinen Favoriten aus dem APH/SiSaFluh Programm im internen Rahmen auf. Als Besonderheit hatten alle Aktiven auch das Lied "Musica Colorissima" von Evi Güdel-Tanner geübt welches wir als Gesamchor erstmals zusammen für uns aufführten und hörten. Wir wissen nun auch wieder was es 🎼 zu tun gibt 😃

23. Juni 2021

AUFTAKT nach C-Pause | APH Mülimatt / Sissacherfluh versinkt in den Fluten von Petrus
Document_icon_100px.png
www-externer-link.png
Cool%20Girl_edited.jpg

Huch, was für ein Auftakt in die musikalischen Aufwachphase nach der 8-monatigen Corona-Generalpause. Das Schlagwerk hatte den ganzen Kladeratatsch in den Innenhof des APH Mülimatt buxiert, die Flötis und Klarinetten, Trompeten spielen sich in der Primarschule ein... und dann das. 


Pünktlich um 19.00 Uhr APH Mülimatt: Zuerst ein paar Tropfen - es reicht grade noch für ein kurzes Auferstehen von 'Pirates of Carebbian', dem Auftaktstück der Perkussion - dann ist zackiges "in Schärme ruume" der empfindlichen Perkussionsinstrumente angesagt. Das Flöten- und Fagott-Ensemble flüchtet sich unter die Balkonvorbauten. Die nicht eben lautstarke Instrumentengruppe wird vom Prasselrythmus des mittlerweile einsetzenden Starkregens übertönt. Dann der Auftritt des Blechensembles, begleitet von Blitz und Donner und noch mehr Regen, aber dank mehr Klangvolumen noch vernehmbar...


Wir hatten uns einen anderen Auftakt in die musikalische Zukunft vorgestellt. Zumindest geht dieser 23. Juni in die Geschichte ein. Sah man die anschliessende Postinginvasion in WhatsApp und Co waren nicht nur unsere Ständelis 'down under' sondern auch Zunzgen, Tenniken, Diegten... Wasser so weit das Auge reicht. 

13. Mai 2021

AUFFAHRTSGOTTESDIENST
Document_icon_100px.png
Cool%20Girl_edited.jpg

Die Begleitung des Auffahrtsgottesdienst gehört zu den traditionellen Terminen in der Jahresagenda des MV Sissach. Das letzte Jahr wurde dieser ein Opfer des Corona-Lockdowns und auch für dieses Jahr waren die Voraussetzungen alles andere als optimal. 


Trotz aller Unbill und Dank leichter Lockerungen der C-Restriktionen war dieses Jahr wieder ein eingeschränkter Gottesdienst möglich, wenn auch eingeschränkt. Nun musste noch das Wetter mitspielen. Na, ja. So gerade eben machte dieses gerade noch mit und so konnte ein speziell zusammengestelltes MVS Ensemble den Gottesdienst unter freiem Himmel auf der Sissacherfluh begleiten.  

6. Mai 2021

EINBLICK IN DAS VEREINSLEBEN
Document_icon_100px.png
www-externer-link.png
Cool%20Girl_edited.jpg

Einen Einblick in das Vereinsleben des Musikvereins Sissach mit Corona bietet ein Artikel in FOKUS 

SISSACH | Mai 2021


"Wir blasen Corona den Marsch" 

Noch nie war die Vereinsagenda des Musikvereins Sissach so leer – tatsächlich ? 


Corona und das (Über-)Leben als Verein. 

Um eine ähnliche Leere im Musik-Terminkalender zu sehen, müsste man weit in der Vereinsgeschichte zurückgehen, wohl in die Zeit des Zweiten Weltkriegs. Ja, Corona hinterlässt

nachweislich seine Spuren. Das Verbot von Zusammenkünften tangiert fast alle Vereinsaktivitäten

wie Proben, Konzerte oder die Teilnahme an Wettbewerben. [hier weiterlesen...]

7. April 2021

KEINE ANGST VOR BLASMUSIK
Cool%20Girl_edited.jpg

Bubendorf I Verband und Kantonspolitik plädieren für umsetzbare Auflagen


Proben im Plenum sollen für Musik­vereine wieder möglich werden, doch unter kaum umsetzbaren Be­dingungen. 25 Quadratmeter sollen pro Person zur Verfügung stehen - für viele Vereine ein Ding der Unmöglichkeit. 


Update: Zum gleichen Thema hat RagioTVPlus am 12. April einen Beitrag veröffentlicht. Den Fragen von Daniel Wittlin (Däni) stellen sich Thomas Weber (Regierungsrat SVP), Daniela Schneeberger (Nationalrätin FDP) und Peter Börlin (MV Bubendorf & sbv).

x
x
x
x

Vereinsponsoren
Logo_Ich_bin_dabei-105x105_clipped_rev_2
 

AGENDA

💡 Tipp: Unter «Mehr anzeigen» weitere Details sehen (Wird nur angezeigt, wenn Inhalt vorhanden)

.

.