DIRIGENT: Wir stellen vor - wir verabschieden

Wir stellen vor: Sebastian Linz, Dirigent (August 2020 - )

Sebastian Linz wurde am 14. Juli 1997 in Büsserach SO geboren. Mit zehn Jahren erhielt er den ersten Schlagzeugunterricht, wechselte jedoch schon bald zur klassischen Perkussion. Bereits mit 13 Jahren trat er der Brass Band Konkordia Büsserach bei und sammelte schon früh Erfahrungen auf hohem Niveau. Im Alter von 15 Jahren begann Sebastian mit Euphoniumunterricht und spielte mit dem Euphonium und später mit anderen Blechblasinstrumenten in diversen Brass Bands mit.

 

Mit dem Wechsel ans Musikgymnasium nach Münchenstein begann er auch mit Klavierunterricht. Nach dem Abschluss der Matura und der Rekrutenschule in der Militärmusik begann Sebastian mit dem Vorstudium in Basel. Parallel dazu erhielt er ab August 2017 Dirigierunterricht bei Tristan Uth. Seit September 2018 studiert Sebastian an der Hochschule in Luzern klassisches Schlagzeug bei Erwin Bucher und Pascal Pons.

 

Sebastian gründete im Jahr 2017 die Jugend Brass Band Schwarzbubenland und übernahm im Jahr 2018 die musikalische Leitung. Weitere Tätigkeiten als Perkussionist in diversen Orchestern und Brass Bands sowie als Arrangeur und Komponist runden sein Schaffen ab.

Wir verabschieden: Thierry Rau, Projekt-Dirigent (Juli 2019 - Juni 2020)

Wer hätte gedacht, dass der Teenager, welcher im Jahr 2004 zum MVS stiess, 15 Jahre später die musikalische Leitung des Vereins übernehmen wird? Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als ich mich damals im Vereinsheft vorstellen durfte. In den Jahren, die seither vergangen sind, habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

 

Nach meiner Rekruten- und Unteroffiziersschule bei der Militärmusik studierte ich Blasorchesterdirektion (ZAB) bei Rolf Schumacher und Corsin Tuor an der Hochschule der Künste in Bern. 2016 begann ich mit meinem Berufsstudium Bachelor of Arts in Music – Blasorchesterdirektion mit den Hauptfächern Dirigieren und Saxophon, und Klavier im Nebenfach an der Hochschule Luzern. Das Studium schloss ich zu meiner Freude diesen Sommer je mit Auszeichnung ab. Ebenfalls mit dem Prädikat «sehr gut» absolvierte ich 2016 die Ausbildung «Internationale Jurorenfortbildung» an der Bundesakademie in Trossingen (D). Dieser Abschluss befähigt mich, an nationalen und internationalen Musikwettbewerben als Experte zu arbeiten. Aktuell befinde ich mich im Studium Master of Arts in Music – Conducting an der Hochschule Luzern.

 

Nebst dem Musikverein Sissach dirigiere ich die Jugendmusik Muttenz und die Stadtmusik Sursee. Auch bin ich als Gastdirigent bei verschiedenen Orchestern und Formationen tätig und besuchte diverse Masterklassen im In- und Ausland, u.a. in Interlaken, München und Rumänien.

 

Ich freue mich sehr auf dieses Projektjahr mit «meinem» Verein und bin mir sicher, dass wir viele tolle, musikalische Momente erleben werden.

Wir verabschieden: Andrin Höltschi, Dirigent 2011 - Juni 2019
Hoeltschi_Andrin.png

Andrin Höltschi dirigierte den MV Sissach vom 16. Januar 2011 bis am 26. Juni 2019. Er verliess den Verein auf eigenen Wunsch um sich voll und ganz seinem neuen Projekt 'VISIONEN' widmen zu können.

Andrin, härzliche Dank für die unbezahlbari, unglaublichi Arbet, dini Visione, Träum, d’Energie und dis Härzbluet wo du in s’Grossprojekt Musikverein Sissach gschteckt hesch. Es isch e unglaublichi Zit gsi in dere du dr Takt ageh hesch!

 

Mir wünsche Dir für dini Zuekunft,

dass alles eso chunt, wie du dir das

wünschisch. Machs guet!

 

126px-CHF_coins.jpg
SPONSOR | GÖNNER

Sie sponsoren ein T-Shirt, wir machen Werbung für Sie. Sie inserieren in unserem Vereinsheft, wir verteilen ihre Werbung in Sissach und Umgebung. Sie agieren als Sponsor bei Projekten - wie der BROADWAY NIGHT - und werden prominent im Umfeld des Projekts beworben. MEHR ERFAHREN.

JMRS-Logo-color.jpg
JUGENDMUSIK RGEGIO SISSACH

Gemeinsam möchten wir den Jugendlichen ein «Miteinander Musizieren» ermöglichen, den Spass und die Freude an der Musik fördern, sowie langjährig sichern. Das ist das Kredo der Trägervereine, den Musikvereinen Sissach, Zunzgen, Tenniken, Diegten, Eptingen und des Ausbildungs-Partners RMS.

red-stage-light-animated.gif
PASSIVMITGLIED | GÖNNER | SPONSOR

Mit nur 20 Franken pro Jahr können Sie den MV-Sissach als PASSIVMITGLIED (auch Adressänderung möglich) unterstützen. Als Gönner - Sponsor werden sie HIER öffentlich erwähnt, als Firma oder Institution sogar mit Ihrem Logo und einem Link auf ihre Homepage. Wie sie Gönner/Sponsor werden erfahren sie HIER.

NEWSLETTER

© 1880 - 2021  |  MUSIKVEREIN SISSACH  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM

  • Facebook - Weiß, Kreis,