top of page
KMT2023-Swisslos-2022_clipped_rev_1.png
Verna_Hoch-und-Tiefbau.png
KMT2023-Raiffeisen_clipped_rev_1.png
MARIA ZUMBRUNN | Dirigentin

MARIA ZUMBRUNN | Dirigentin

Mit der Wahl von Maria Zumbrunn am 24. April 2024 hat der Musikverein Geschichte geschrieben. Sie ist die erste Dirigentin und die Nr. 17 in der Vereinsgeschichte. Mehr Informationen zu Maria gibt es unter der Rubrik ÜBER UNS > DIRIGENTIN

VEREINSFAHNE von 1910 | die Reinkarnation

VEREINSFAHNE von 1910 | die Reinkarnation

Seit der Feier zum 100-Jahre ­Jubiläum des Musikvereins Sissach 1980 war dessen Vereinsfahne ver­schwunden. Nach 44 Jahren wurde sie der Präsidentin Chantal Spiess aus Zürich per Post zugestellt. Die «Volksstimme» rekonstruierte mit Ueli Oberli, Archivar und Fähnrich des Vereins, die Odyssee der verloren geglaubten Fahne. Die ganze, durchaus spannende Geschichte, kann hier auf der Webseite unter Mediathek > Presse nachgelesen werden. [Foto: Nikolaos Schär, VST]

DETEKTIV ALLEGRO | Der erste Fall

DETEKTIV ALLEGRO | Der erste Fall

Es ist zum Verzweifeln! Überall verschwinden Musiknoten, die Musik insgesamt ist bedroht. In Sissach scheint noch alles in Ordnung zu sein - oder doch nicht? Vielleicht kommt hier DETEKTIV ALLEGRO dem Rätsel endlich auf die Spur. Dafür braucht er aber die Hilfe von vielen Kindern, auch Erwachsenen von nah und fern. Komm bitte am Samstag, 16. März 16.00 Uhr in die Bützenenhalle Sissach.

MUSIC DINNER | JAHRESKONZERT 2023eskonzert

MUSIC DINNER | JAHRESKONZERT 2023eskonzert

Geniessen sie im speziellen Ambiente und "Close to the Band" einen 4-Gänger zusammen mit einem breiten Repertoire musikalischer Leckerbissen. Reservieren sie ihren Konzertplatz im Vorverkauf ab dem 18. November bei Müller Optik, Sissach. Wir freuen uns auf Sie wenn es heisst "KULTUR US EM DORF - FÜR'S DORF".

KMT SISSACH 2023 | DANK!

KMT SISSACH 2023 | DANK!

KANTONALE MUSIKTAGE SISSACH 2023

KANTONALE MUSIKTAGE SISSACH 2023

Die kommenden Musiktage bringen spannende Wettbewerbe für die Musikantinnen und Musikanten. Im Festgelände rund um das Schulhaus Dorf, die Ref. Kirche und dem Jakobshof gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich zu verpflegen und das Gesellige, Kulturelle und Kulinarische zu verbinden. Als besonderer Publikumsmagnet werden insgesamt 19 Vereine am Samstag ab 17.30 Uhr und Sonntag 14.30 Uhr in der Begegnungszone marschieren. Herzlich willkommen!

GEMEINSCHAFTSKONZERT mit der Feldmusik Bennau

GEMEINSCHAFTSKONZERT mit der Feldmusik Bennau

Wir laden Sie herzlich zu unserem Gemeinschaftskonzert mit der Feldmusik Bennau ein. Die Feldmusik Bennau reist zu uns und präsentiert Ihnen ein abwechslungsreiches Programm auf hohem musikalischen Niveau. Das Konzert mit der Feldmusik Bennau wird auch für uns ein spezielles Erlebnis. Geniessen Sie mit uns einen musikalischen Abend und seien Sie gespannt auf das gemeinsam gespielte Stück.

UNIFORMEINWEIHUNG | 29. Mai 2022

UNIFORMEINWEIHUNG | 29. Mai 2022

Bei gutem Wetter aber eher kühlen Temperaturen durften wir rund 200 Gäste in der Turnhalle Dorf begrüssen. Es war eine würdige und musikalisch wie choreografisch erfrischende Uniformweihe welche mit "Critical Mass" als Starter nochmals die durch Corona arg ramponierte Planung dieses Events musikalisch wiedergab. [Mehr siehe Newsletter oder Presse]

HOCHZEIT CAROL & YANICK

HOCHZEIT CAROL & YANICK

Am 15. Mai, einem wunderschönen Mai-Vorsommertag gaben sich unsere Flötistin Carol Schwarzenbach und Yanick Schaffner in der Kirche Arisdorf das JA-Wort. Wir wünschen Euch, dass euer gemeinsames Leben von einem fröhlichen Miteinander und einem liebevollen füreinander getragen ist. Das verleiht eurer Ehe die zarte Lebendigkeit, die sie so schön macht, und diese stille Kraft, die sie allem standhalten lässt, was auch immer geschehen mag. Euer MV Sissach

WERBE HIER FÜR DEINE FIRMA

WERBE HIER FÜR DEINE FIRMA

«Wer nicht wirbt stirbt», heisst es etwas salopp in der Wirtschaftswelt. Der MV Sissach bietet ihnen diverse Möglichkeiten mit Lokalkolorit zu werben. Und sie unterstützen nebenbei die Vereinskultur :) Preise siehe Rubik "Marketing"

"GRILL & CHILL" | 11. Sept. 2021

"GRILL & CHILL" | 11. Sept. 2021

Das erste öffentliche Konzert des MVS nach der langen C-Pause war zugleich das erste und letzte unseres Dirigenten Sebastian Linz. Er verlässt den MV Sissach für seine musikalische Weiterbildung Richtung Leipzig. Ca. 150 Gäste besuchten den kurzfristig wegen Petrus Launen in die Primarturnhalle verlegten Anlass. Kaum konzertbereit schien draussen wieder die Sonne welche dann immerhin den anschliessenden Grill & Chill sehr versöhnlich bescheinte. [Fotos siehe Mediathek]

CORONA-VERWAIST

CORONA-VERWAIST

Unser Probelokal... in der Corona-Echokammer :(

[ABGESAGT] KONZERTE & UNIFORMENWEIHE

[ABGESAGT] KONZERTE & UNIFORMENWEIHE

Fr. 27. November, 20.00 Uhr mit der Jugendmusik Regio Sissach (JMRS) Konzertbestuhlung (max. 100 Personen) Sa. 28. November, 20.00 Uhr Konzert, Uniformenweihe, Galadinner (max. 100 Personen), Vorverkauf Müller Optik, Sissach ab 7. November. [Fotos: Jürg Schneider | Montage: Fritz Wunderlin]

SCHLITTELPLAUSCH | 8. Jan. 2020

SCHLITTELPLAUSCH | 8. Jan. 2020

Neben dem Musizieren leben und geniessen wir eine reichhaltige Vereinskultur und den Zusammenhalt der Generationen zwischen 15 und 85 Jahren.

JUBILOSO 2019

JUBILOSO 2019

Unser traditionelles 'Jahreskonzert' mit dem klingenden Namen 'Jubiloso' fand in der reformierten Kirche Sissach statt. Dirigiert wurde das Orchester vom Aktivmitglied und Dirigenten Thierry Rau. [Foto: Maurizio Schwarzenbach]

SPONSOREN 2020 / VH 26

SPONSOREN 2020 / VH 26

Wir bedanken uns herzlich bei allen Firmen, die trotz der schwierigen Wirtschaftslage 2020 bereit waren, als Sponsoren, in unserem Vereinsheft Nr. 26, einer Uniformenspezialausgabe, den Verein zu unterstützen!

DANKESCHÖN!

DANKESCHÖN!

Allen Spendern die an unserer Uniformen-Kässeli-Aktion teilgenommen und einem Batzen an unser neues Kleid spendiert haben 🧡

SAXOPHONE

SAXOPHONE

Das Instrument wird vom Belgier Antoine Joseph Sax im Jahr 1840 erfunden und 1846 in Frankreich patentiert. Sax begründete seine Erfindung mit dem Fehlen gut klingender Holzblasinstrumente der tiefen Lage und wollte daher ein Instrument kreieren, das klanglich zwischen dem „wärmend-biegsamen“ Klang der Klarinette und dem eher durchdringenden, näselnden Sound der Oboe liegt. Es gehört zur Familie der Holzblasinstrumente, da sein Ton mit Hilfe eines Rohrblatts erzeugt wird. [Foto: foto@jsg]

750J ETTINGEN | MARSCHPARADE

750J ETTINGEN | MARSCHPARADE

Bei Prachtswetter fand am 9. Sept. 2018 in Ettingen die Marschparade des Musikverbands beider Basel statt. Der Marsch 'Sissach 90' wurde auf der leicht abschüssigen und kurvenhaltigen Marschstrecke von drei Experten bewertet. Thierry Rau hatte den Verein für eine präzise und exakte Paradedarbietung auf dem Gottesacker in Sissach eintrainiert - nicht vergebens! Viel Jubel auf der Bühne und Rang 1 waren der Lohn für das ewige "Vorwärts. [Foto: Daniel Kron]

MACH AU MIT!

MACH AU MIT!

"Wir freuen uns immer über neue Mitspieler und helfen auch gerne Wiedereinsteigern ihr Instrument und/oder Musikwissen zu entstauben."

POSAUNEN

POSAUNEN

Die Posaune ist ein tiefes Blechblasinstrument, das wegen seiner weitgehend zylindrischen Bohrung (enge Mensur) zu den Trompeteninstrumenten zählt. Über die Entstehung der Posaune gibt es nur wenige Daten. Zu den ältesten Existenz-Belegen des Instruments zählt ein englisches Dokument von 1495 und ein Gemälde von Matteo di Giovanni, der 1495 verstorben ist.[7] Die Posaune ist neben der Violine eines der ältesten voll chromatisch spielbaren Orchesterinstrumente [Foto: foto@jsg]

BROADWAY NIGHT ORCHESTRA 2017

BROADWAY NIGHT ORCHESTRA 2017

Nach der Musical Night 2014 und der Movie Night 2015 wurde der MV Sissach zum Broadway Night Orchestra. [Foto: Daniel Kron]

UNSER SHOWBALLETT...

UNSER SHOWBALLETT...

an der Broadway Night 2017 ...mit Francesca Waldvogel, Caroline Staubli, Timea Corsini, Viviane Tita (v.l.) [Foto: Daniel Kron]

ANYTHING GOES

ANYTHING GOES

Alles ist möglich... mit dem Schluss-Bouquet an der Broadway Night 2017. Anything Goes ist eine Musical Comedy mit der Musik und den Gesangstexten von Cole Porter. Das Buch stammt von Guy Bolton und P. G. Wodehouse, die Überarbeitung von Russel Crouse und Howard Lindsay, der auch Regie führte. Produziert wurde die Show von Vinton Freedley. Die Uraufführung fand am 21. November 1934 im Alvin Theatre in New York statt. [Foto: Jürg Schneider]

ODETTE HELLA' GRAND

ODETTE HELLA' GRAND

Unser schillender Ansager bzw. die Ansagerin - Jouko Schäublin | Odette Hella' Grand [Foto: Jürg Schneider]

BEGINNER'S LUCK

BEGINNER'S LUCK

aus dem «Musical Anything Goes» an der Broadway Night 2017 mit Martin Bacher und dem Showballett [Foto: Maurizio Schwarzenbach]

BÜHNENKUSS...

BÜHNENKUSS...

an der Broadway Night 2017, romantisch aber eben nur fast. [Foto: Jürg Schneider]

DIE TUBA

DIE TUBA

Die Tuba (lat. ‚Rohr‘ ‚Röhre‘), Mehrzahl Tuben oder Tubas, ist das tiefste aller gängigen Blechblasinstrumente. Sie besitzt drei bis sechs Ventile und zählt infolge ihrer weiten Mensur und der entsprechend stark konisch verlaufenden Bohrung zur Familie der Bügelhörner. [Foto: foto@jsg]

CISM-EHRUNG OBUSI  | «Jukebox 2016»

CISM-EHRUNG OBUSI | «Jukebox 2016»

OBUSI steht für Oberli Ulrich Sissach, CISM für Confédération Internationale des Sociétés Musicales, ein Zusammenschluss 21 nationaler, europäischer Musik-Verbände mit 35.000 Musikvereinen. Ueli wurde für 60 Jahre als aktiver Musikant mit der goldenen CISM-Medaille geehrt. Herzlichen Dank Ueli für all dein Herzblut das du in den MVS gesteckt hast, unbezahlbar, unbeschreibbar! [Foto: Katja Eichelberger]

MOVIE NIGHT 2015

MOVIE NIGHT 2015

Mit einem Medley aus STAR WARS startete jeweils der erste Teil der Movie Night. [Foto: Daniel Kron]

MVS WANDERVÖGEL 2.0  | 7. Aug. 2016

MVS WANDERVÖGEL 2.0 | 7. Aug. 2016

Auf der „Schatzsuche“ der Volksstimme & Neue Fricktaler Zeitung ging es von Diegten über den Dietisberg nach Buckten und die Neu-Homburg ans Ziel in Läufelfingen. Um 11.15 Uhr war Start in Diegten. Nachdem alle Posten angelaufen, mächtig geschwitzt, und die Rätsel geknackt wurden, erreichte die Gruppe die Schatztruhe in Läufelfingen um 17.15 Uhr. 12km schönstes Baselbiet hatten wir in den Beinen. Die Schloss-Kombination passte. [Foto: Selbstauslöser]

EMF MONTREUX  |  18. & 19. Juni 2016

EMF MONTREUX | 18. & 19. Juni 2016

10 Jahre nach dem Musikfest Luzern 2006 war der MV Sissach am EMF im welschen Montreux. Während wir im Parademusikwettbwerb den unerwarteten guten 15. Platz (von 58 Vereinen) belegten, wurde das Aufgaben- und das Selbstwahlstück von den Juroren unter unserer gefühlten Leistung bewertet. [Foto: Maurizio Schwarzenbach]

EMF MONTREUX  |  18. & 19. Juni 2016

EMF MONTREUX | 18. & 19. Juni 2016

Als erster der drei Wettbewerbstermine stand am Samstag um 15:09 Uhr die Parademusik im Programm. Kurz vor dem Einstehen in die Paradeformation gab es noch eine kurze Intonationsprobe auf der Grand Rue Strawinski. [Foto: foto@jsg]

PASSIVMITGLIED

PASSIVMITGLIED

Unterstützen sie die Dorfkultur und werden sie Passivmitglied des MV Sissach. Vielen Dank!

DIE MOVIE NIGHT FAMILIE

DIE MOVIE NIGHT FAMILIE

Nach der Derniere am Sonntag 29. Nov. 2015 versammelten sich alle Mitwirkenden der Movie Night zu einem Gruppenfoto. Die 130m2 grosse Bühne bot für die 76 Protagonisten ja reichlich Platz :-) [Foto: Ueli Oberli]

MOVIE NIGHT 2015

MOVIE NIGHT 2015

3 x 345 Menschen bot die Movie Night 2015 Platz. Fast 1'000 kamen an den drei Vorstellungen. Herzlichen Dank für den Besuch! [Foto: Matthias Schneider]

PERKUSSION

PERKUSSION

Perkussion (engl. Percussion von lat. percussio „Schlagen“, „Takt“, percutere, „schlagen“) ist der Oberbegriff für das Spiel aller Musikinstrumente aus dem Bereich der Schlag- und Effektinstrumente. Perkussion, ausgehend vom Händeklatschen, gehört zu den ältesten Formen des Musizierens. [Foto: foto@jsg]

MUSIKFEST FRIBOURG  | 16. Mai 2015

MUSIKFEST FRIBOURG | 16. Mai 2015

Ausserkantonal reiste der MV Sissach nach Freiburg an das 22. Kant. Musikfest in Wünnewil-Flamatt. Wir punkteten zwar nicht musikalisch dafür war es aber teammässig ein runder und sehr harmonischer Anlass. [Foto: Maurizio Schwarzenbach]

AUFFAHRTSSTÄNDELI  |  5. Mai 2016

AUFFAHRTSSTÄNDELI | 5. Mai 2016

Traditionsgemäss ersetzten wir die Orgel beim ökumenischen Gottesdienst an Auffahrt. Heuer waren auch 5 Taufen, eine davon auch aus den Reihen des MVS. Thomy und Katja Eichelberger-Bausinger wurden zum zweiten mal Eltern, getauft wurde ELEAN. [Foto: foto@jsg]

PICCOLO & FLÖTE

PICCOLO & FLÖTE

Die Querflöte ist ein Holzblasinstrument mit einem, im Unterschied zur Längsflöte, seitlich am Rohr angebrachten Anblasloch. Sie ist ein bedeutendes Solo- und Orchesterinstrument. Die Piccoloflöte (auch: das Piccolo) ist eine kleinere Bauform der Querflöte. Sie ist eine Oktave höher gestimmt und ist das höchste klassische Holzblasinstrument. [Foto: foto@jsg]

NEWSLETTER

NEWSTICKER

WUNDER GESCHEHEN! Fahne von 1910 ist nach 44 Jahren wieder aufgetaucht
PDF_icon_100px.png
www-externer-link.png

📅 26. Juni 2024

MV Sissach in der Arena

Fahne von 1910 mit Fähnrich und Archivar Ueli Oberli

Seit der Feier zum 100-Jahre ­Jubiläum des Musikvereins Sissach 1980 war dessen Vereinsfahne ver­schwunden. Nach 44 Jahren wurde sie der Präsidentin Chantal Spiess aus Zürich per Post zugestellt. 

Die «Volksstimme» rekonstruierte mit Ueli Oberli, Archivar und Fähnrich des Vereins, die Odyssee der verloren geglaubten Fahne. Die ganze, durchaus spannende Geschichte, kann hier auf der Webseite unter Mediathek > Presse nachgelesen werden.


Das Bild links enstand anlässlich des Grillabends des MVS am 26. Juni 2024. Ueli Oberli erzählt dem Verein wie es zur wundersamen "Wiedeaufestehung" der Vereinsfahne von 1910 gekommen ist.

ABSCHIEDSKONZERT für und mit unserem Dirigenten THIERRY RAU
PDF_icon_100px.png
www-externer-link.png

📅8. Juni 2024

MV Sissach in der Arena

Wer hätte gedacht, dass der Teenager, welcher im Jahr 2004 zum MVS stiess, 15 Jahre später die musikalische Leitung des Vereins übernehmen wird? Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als ich mich damals im Vereinsheft vorstellen durfte. In den Jahren, die seither vergangen sind, habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.


So beginnt das CV von Thierry auf unserer Webseite als er nach kurzen Pausen und zwei Projekten als Dirigent im November 2021 definitiv den Dirigentenstaab des MV Sissach übernahm. Wie sagt man so schön: "Nichts ist so beständig wie die Veränderung". Und das ist auch beim MV Sissach so. Thierry wird den Verein im Juni 2024 als Dirigent verlassen und neue Herausforderungen auf seinem beruflichen Weg angehen. 


Noch bleiben ein paar Proben und ein Abschlusskonzert um als Orchester von seinem Können profitieren zu können. Sie sind herzlich eingeladen das Resulat dieser Probearbeit noch einmal mit Thierry am Dirigentenpult akkustisch zu geniessen!


🧭 Turnhalle Dorf Sissach

🕟 Türöffnung: 18:30 Uhr, Konzert: 19:00 Uhr

🕟 Apéro Riche nach Konzertende für alle Gäste

 💰Eintritt frei, Kollekte

DETEKTIV ALLEGRO - KINDERKONZERT für BLASORCHESTER & DETEKTIV
PDF_icon_100px.png
www-externer-link.png

📅 16. März 2024

MV Sissach in der Arena

Es ist zum Verzweifeln! 

überall verschwinden Musiknoten, die Musik insgesamt ist bedroht. In Sissach scheint noch alles in Ordnung zu sein - oder doch nicht? Vielleicht kommt hier Detektiv Allegro dem Rätsel endlich auf die Spur. 


Dafür braucht er aber die Hilfe von vielen Kindern; auch Erwachsene von nah und fern sind herzlich willkommen, den Fall zu lösen. 


Möchtest du bei uns eine Schnupperprobe besuchen oder hast du Fragen zum Musikverein? Du kannst dich jederzeit per Mail melden. Auch Wieder-einsteiger:innen sind herzlich willkommen! 


kontakt@mv-sissach.ch


📝 Presse

«MUSIC DINNER» - DAS JAHERSKONZERT 2023
PDF_icon_100px.png
www-externer-link.png

📅 2. Dez. 2023

MV Sissach in der Arena

Das etwas in die Jahre gekommene Konzept der Turnhallenkonzerte mit "Orchester spielt von der Bühne auf die Gäste herunter" wurde mit dem Jahrgang 2023 kräftig durchgerüttelt. Zwar blieb das Konzertdatum und die Location aber alles andere war quais neu.


Das Konzertticket war mit CHF 62.- für einen 'Dorfevent' top notch, das Orchester fand man nicht auf der Bühne und die Bar war auch nicht im Foyer aufgebaut - wie albe. Und selbst der Beginn wurde auf Sommerzeit umgestellt, sprich um 19.00 Uhr war Konzertauftakt.


Ob das funktioniert? Diese Frage war berechtigt. Um es kurz zu machen - es hat! 162 "Gäste mit Dinner" durften wir in der ausverkauften Halle mit einem ausgewachsenen 4-Gänger inkl. Cüpli und Dessert im Dinner-Ambiente bewirten. Wer hatte schon einmal Filet im Teig in einer urbanen Turnhalle mit Kezenlicht genossen? Übrigens mit Liebe gekocht vom Küchenteam um Felix Gisler und Daniel Heiri. Auch etwa 30 Gäste an der Abendkasse (CHF 15.-) fanden den Weg in die Bützenen und durften dort Platz nehmen wo sonst das Orchseter sass, nämlich auf der Bühne - gute Aussicht garantiert!


Und natürlich ging es nicht nur um das Essen. Die musikalischen Hauptgänge wurden vom MVS und der Jugendmusik Regio Sissach in das kulinarische Menü eingebettet. Das Apéro wurde musikalisch von Daniel Fankhauser im Stile eines Barpianisten, sowie dem Ensemble von Julia Kaufmann (RMS Sissach), begleitet. 


Dem Publikum hat dieser neue Mix aus "Eat - Meet and Music" sichtlich gefallen. Es gab viel Applaus und Komplimente für das MVS Orchester unter der Leitung von Thierry Rau und der JMRS unter Simon Kissling - aber auch das ganze Drum herum. 


📝 Presse


TAG DER LEBENDIGEN TRADITIONEN
PDF_icon_100px.png
www-externer-link.png

📅 17. Sept. 2023

MV Sissach in der Arena

Während fünf Jahren haben Delegierte aus diversen Vereinen und Verbänden aus dem Bereich des Brauchtums und der lebendigen Traditionen im Prozess «mini Tradition läbt» -gemeinsame  Herausforderungen diskutiert und in Arbeitsgruppen Forderungen ausgearbeitet. Am Sonntag den 17. Seotember folgte die feierliche Übergabe des Forderungspapiers. Der Regierungsrat und das Amt für Kultur werden darin gebeten, eine mit den Einwohner- und Bürgergemeinden koordinierte Förderstrategie für den Bereich der lebendigen Traditionen zu entwickeln und eine Koordinationsstelle «Lebendige Traditionen» zu unterstützen. Regierungspräsidentin Monica , Gschwind und Landratspräsident Pascal Ryf nahmen die Forderungen entgegen und würdigten den unverzichtbaren Beitrag der Vereine und der ehrenamtlich engagierten Menschen für einen lebenswerten Kanton Basel-Landschaft.


Der Einzug der Fahnendelegationen des Musikverbands beider Basel, begleitet vom Musikverein Sissach, markierte den offiziellen Beginn des Festakts. 

Angenda

AGENDA

 

💡 Tipp: Unter «Mehr anzeigen» weitere Details sehen (Wird nur angezeigt, wenn Inhalt vorhanden)

bottom of page